Metéora-Klöster, östlich des Pindos-Gebirges nahe der Stadt Kalambaka

Griechenland

Das dieser Urlaub etwas besonderes für uns werden sollte, das ahnten wir schon vorher.
Das es aber letztendlich ein so wunderschöner und erlebnisreicher, sowie Lachmuskel strapazierender Traumurlaub wurde, verdanken wir einzig und allein unserer persönlichen Reiseleitung von „T A T“ (Totti Adventture Tours - Sigrid & Takis)
Wir durften hautnah miterleben, in eine große Familie aufgenommen zu werden. Zu erwähnen sei hier auch, das sich diese dort zusammen gefundene „Reisegruppe“ ein verrückter Haufen war und ist. Will man einzelne Höhepunkte nennen, so würde es einem sehr schwer fallen. Sicherlich muss hier die Sithonia-Rundfahrt sowie die Tour incl. Autopanne zu den Metéora-Klöster genannt werden. Auch muss Werners Geburtstag oder die „Tanten“ Heidi & Helga hier erwähnt werden. Nicht zu vergessen die feucht-fröhlichen Abende bei Meiky und seiner Familie oder das „Fischessen“ in Paliouri. Essen & trinken in toller Umgebung.
Alles in allem, eine gelungene Sache mit einer exklusiven Besonderheit:
Wir können und werden uns alle Wiedersehen. Ob in Barsinghausen, Peine oder Pefkohori! Bei Ouzo, Mythos, Imiglykos oder Retzina werden wir noch so manches mal über diesen Urlaub klönen und auch sicherlich wieder lachen bis kein Auge trocken bleibt.
In diesem Sinne, liebe Grüsse an…
Sigrid & Takis, Ria, Gabi & Werner, Heidi & Helga, Inge & Günter sowie Meiky mit Familie
In Gedenken an unseren Manfred †
Bundesliga

Nationalhymne